Ausrüstung

SKG-Geräte

SKG-Geräte

“Sauerstoff-Kreislaufgeräte” Dräger PSS BG4 Plus Bei diesen Kreislauf-Geräten wird die notwendige Atemluft durch einen chemischen Prozess wieder aufbereitet und ermöglicht so Einsatzzeiten von bis zu vier Stunden.Bei diesem...

MEHR
TwinPack

TwinPack

“Stunden-Geräte” Interspiro (Typ Spiromatic 90 und QS II) Diese 300 bar Geräte – auch Twinpack-Geräte genannt – ermöglichen dem Atemschutzgeräteträger eine Einsatzzeit von bis zu einer Stunde. Der notwendige Luftvorrat wird dabei in...

MEHR
Wärmebildkameras

Wärmebildkameras

Wärmebildkameras (WBK) Wärmebildkameras steht uns für die Brandbekämpfung in Tunnelanlagen sowie für die Personensuche bei Wohnungsbränden zur Verfügung, auch bei der Suche nach vermissten Personen kann diese eingesetzt werden. Eine...

MEHR
Hohlstrahlrohre

Hohlstrahlrohre

AWG Hohlstrahlrohre Hohlstrahlrohre finden bei den Feuerwehren zunehmende Verbreitung. Die Feuerwehr Mooskirchen rüstet im Zuge des RLFA 2000/200 Ankaufs im Jahr 2013 auf diesen Strahlrohrtyp um, In Hohlstrahlrohren wird das Wasser durch eine...

MEHR
Tragkraftspritze

Tragkraftspritze

Tragkraftspritze TS12 Rosenbauer FOX I Tragkraftspritzen werden zur Wasserförderung mit möglichst hohem Druck verwendet (Normaldruck: 10 Bar). Die Pumpe ist die Standartbeladung des Löschfahrzeuges (LF). Mit ihr werden üblicherweise...

MEHR
Defibrillator, Monitoring

Defibrillator, Monitoring

Halbautomatischer Defibrillator – AED Ein Halbautomatischer Defibrillator, auch AED (automated external Defibrillator) oder Laiendefibrillator genannt, ist ein spezielles medizinisches Gerät, dass für die Bekämpfung von Herzkreislaufstillständen...

MEHR
Notfallrucksäcke

Notfallrucksäcke

Notfallrucksack PAX Wasserkuppe 3 Neben der standardmäßig auf den Feuerwehrfahrzeugen mitgeführten Erste Hilfe Ausrüstung lt. Ö-Norm verfügt die FF Mooskirchen über drei spezielle Notfallrucksäcke. Bei den  Rucksäcken handelt es sich um ident...

MEHR