Erfolgreich beim Landesleistungsbewerb!

Der Landesfeuerwehr-Leistungsbewerb ist traditionsgemäß der Abschluss der Bewerbssaison für die Wettkampfgruppen der Feuerwehr Mooskirchen. Beim 53. Landesfeuerwehr-Leistungsbewerb in Judenburg waren in Summe 360 Bewerbsgruppen mit 2.054 Feuerwehrmännern und -frauen am Start.

Bestes Ergebnis in der 130-jährigen Geschichte unserer Feuerwehr!
Die Wettkampfgruppe 1 (WKG 1) trat in der Königsdisziplin Bronze A an und erreichte unter den 147 Startern in dieser Disziplin den hervorragenden 21. Platz!
Unser Team konnte somit die Bewerbssaison mit einer starken Löschangriffszeit von 42,05 Sekunden – trotz einmal nach zu kuppeln – insgesamt 402,71 Punkte. Ebenfalls die bisherige Bereichsbestmarke in Voitsberg!


Die Wettkampfgruppe 2 (WKG 2) erreichte in der Disziplin Bronze B (mit Alterspunkten) mit einer Löschangriffszeit von 46,76 Sekunden (leider mit 5 Fehlerpunkten) den sehr guten 12. Platz! Ebenfalls eine Bestmarke in der Mooskirchner Geschichte.


In der Klasse Silber B wurde das Bewerbsziel mit 369,73 Punkten ebenfalls erreicht. Gruppenkommandant FM Mario Breitegger verdiente sich somit das Feuerwehrleistungsabzeichen in Silber- Herzlichen GlĂĽckwunsch!

Für die Feuerwehr Mooskirchen war Judenburg ein gelungener Abschluss der Bewerbssaison mit Top-Leistungen beider Gruppen – herzlichen Dank für den Einsatz, die Ausdauer und das Engagement!

WKG 1:
Gruppenkommandant: LM d.V. Norbert Wolf
Melder: OLM d.V. Katrin Zweiger (als Ersatz fĂĽr LM d.F. Marcel Graschi)
Maschinist: LM Thomas Engelbogen
AngriffstruppfĂĽhrer (1): HFM Wolfgang Rothschedl
Angriffstruppmann (2): LM Christoph Rothschedl
WassertruppfĂĽhrer (3): LM d.F. Patrick Eder
Wassertruppmann (4): LM d.F. Clemens Schantl
SchlauchtruppfĂĽhrer (5): LM d.F. Andreas Nocker
Schlauchtruppmann (6): OFM Dominik Graschi

WKG 2:
Gruppenkommandant: FM Mario Breitegger
Melder: OLM d.V. Gerhard Konrath
Maschinist: OFM Manuel Bogdan
AngriffstruppfĂĽhrer (1): HLM Wolfgang Herunter
Angriffstruppmann (2): LM d.F. Franz Herunter
WassertruppfĂĽhrer (3): BM Martin Lechthaller
Wassertruppmann (4): OBI Philipp MĂĽller
SchlauchtruppfĂĽhrer (5): ABI Josef Pirstinger
Schlauchtruppmann (6): OLM d.F. Stefan Hojnik
Schlauchtruppmann (6 im Silber Bewerb): BI d.S. Stefan Fuchsbichler

IMG_6377