Übung: Alarm in der Schule!

Erfolgreiche RĂ€umungsĂŒbung der Volksschule Mooskirchen!

RĂ€umungsĂŒbung werden in regelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden im Schulzentrum Mooskirchen (Kindergarten, Volksschule und Hauptschule) von der Feuerwehr in Zusammenarbeit mit der jeweiligen Leitung der Schule durchgefĂŒhrt.
RĂ€umungsĂŒbungen (auch EvakuierungsĂŒbungen) tragen dazu bei, dass die PĂ€dagogen und Kinder in der Lage sind, die Schule im Brandfall oder bei anderen Notlagen sicher und zĂŒgig zu verlassen. Wichtiges Ziel ist außerdem, dass die RĂ€umung so strukturiert ablĂ€uft, dass nach Möglichkeit die VollstĂ€ndigkeit eindeutig festgestellt und so die risikoreiche Suche nach vermissten Personen vermieden wird.

DSC_0004

Bei der von der Löschgruppe 2 am Dienstagvormittag organisierte Übung waren zwei Löschfahrzeuge der FF-Mooskirchen mit insgesamt 12 Kamerad/innen, darunter auch ein Atemschutztrupp im Einsatz.

Im Anschluss an die erfolgreiche Übung konnten die Kinder auch mit Freude die Einsatzfahrzeuge und AusrĂŒstung der Feuerwehr nĂ€her begutachten.

Zu den Fotos auf unserer Gallery