Verkehrsunfall auf der L667

Am spĂ€ten Sonntagabend wurde die Feuerwehr Mooskirchen zu einem Verkehrsunfall auf die Landesstraße L667 zwischen Fluttendorf und Kniezenberg alarmiert.

Eine PKW Lenkerin hatte aus noch ungeklĂ€rter Ursache die Kontrolle ĂŒber ihr Fahrzeug verloren und krachte in den Straßengraben. Dabei wurde die Lenkerin unbestimmten grades verletzt.
Bis zum Eintreffen der Feuerwehr und des Roten Kreuzes wurde die Patientin von der Polizei und Erst Helfern betreut und versorgt.

Feuerwehr-SanitĂ€ter ĂŒbernahmen gemeinsam mit dem RK die weitere Versorgung und fĂŒhrten eine HWS-Stabilisierung durch. Im Anschluss wurde die Patientin schonen mit dem Spineboard der Feuerwehr Mooskirchen aus dem Fahrzeug gerettet und vom Roten Kreuz Lieboch in das UKH Graz eingeliefert.

Eingesetzt:
Feuerwehr Mooskirchen mit KRF-S Tunnel, RLFA 2000/200 – 12 Mann und 7 Mann in Bereitschaft‘
Rotes Kreuz Lieboch
Polizei Söding
Abschleppunternehmen