Fahrzeug und Geräteschulung

Als Teil des Winterschulungsplanes der FF-Mooskirchen trafen sich die Kameradinnen und Kameraden am Montagabend zur Fahrzeug- und Geräteschulung im Rüsthaus!

Unsere Fahr- und Gerätemeisterteam erklärten dabei der interessierten Mannschaft im Stationsbetrieb die zur Verfügung stehenden Einsatzmittel. Dabei gab es dieses Jahr auch eine Prämiere: Der neue Teil des Zubaus wurde zu einer Praxisstation umgewandelt, in der die Kameraden um Umgang mit den Hebekissen, Rangierrollern und dem Schneiden mit der Säbelsäge geschult wurden.

DSC_0072

Bei unseren Fahrzeugen wurde wie bei manchen Leistungsabzeichen das schnelle Auffinden und Erklären der gelagerten Einsatzgeräte mittels Handkarten geübt. Dabei wurden auch die Notstartfunktionen der Stromgeneratoren, des Druckbelüfters und der Tragkraftspritze geschult bzw. getestet.

Herzlichen Dank an unsere Fahr- und Gerätemeister für die hervorragend vorbereite Schulung und an die motivierte Mannschaft für die Teilnahme an den Schulungen!

Zu den Fotos auf unserer Flickr-Gallery: