LG2: Unfälle in der Landwirtschaft und Forstwirtschaft

Die Löschgruppe 2 absolvierte am Wochenende das Ausbildungsmodul “Unfälle in der Landwirtschaft und Forstwirtschaft”
Dabei wurden bei der von LM Andreas Fuchsbichler und LM Christoph Rothschedl organisierten Löschgruppenübung zwei Einsatzszenarien abgearbeitet!

Person unter Baumstämmen:
Mit Hilfe von Spanngurten wurde die Lage gesichert, um im Anschluss die Baumstämme mit den Hebekissen aus dem RLFA 2000/200 heben zu können. Nachdem gesicherten Anheben konnte der Patient auf den Spineboard gezogen und gerettet werden.

vlcsnap-2020-06-06-09h50m56s696

Rettung aus Traktor:
Ein mit einem Traktor verunfallter Lenker musste aus seinem Führerhaus gerettet werden. Dabei wurde die am Traktor angekuppelte Kippmulde – nach der Sicherung durch Unterbauen – als Rettungsplattform umfunktioniert. Mit Hilfe eines Stifnecks und der Rettungsboa konnte so der Lenker achsengerecht auf das Spineboard gezogen werden!

Herzlichen Dank an die Familie Tapper vlg. Flecker die ihre Wirtschaft und das Sägewerk für dieses Ausbildungsmodul zur Verfügung stellt!

>> zu den Fotos