Rettungssäge

Stihl MS-460R Rettungssäge
Die spezielle Schneidgarnitur der Rettungssäge schneidet dünne Stahlbleche (bis 1,5 mm), Kupfer- und Aluminiumbleche (bis 2 mm), Teerpappe, Leichtmauerwerk (Ytong, Bims oder Heraklith), Isoliermaterialen, Dachverkleidungen, Panzerglas (z.B. Zug-Fenster), Holzkonstruktionen mit vereinzelten Nägeln (3,5 mm), Blechverschalungen, Leichtbau-Hallenwände, Alu-Rolltore, etc.

stihl-ms460-r-chainsaw

Im Gegensatz zu einer normalen Motorsägenkette besitzen die Schneidezähne der Rettungssäge eine Aufpanzerung aus schlagzähen Hartmetallplatten was eine deutliche Erhöhung der Einsatzdauer bewirkt.
Dadurch eignet sich die Rettungssäge perfekt zum öffnen von Hallendächern, schaffen von Lüftungsöffnungen bei Schwellbränden und ähnlichen Einsätzen.