Selbstretter & Brandfluchthauben

Sauerstoff-Selbstretter Dräger Oxy S
Dieses Gerät wird als Fluchtgerät von den Sauerstoff-Kreislaufgeräte-Trägern verwendet und bietet eine Einsatzzeit von max. 30 Minuten. Die notwendige Atemluft wird dabei durch einen chemischen Prozess bereitgestellt. 4 Stück dieser Geräte sind im KRF-S Tunnel untergebracht.

Dräger oxy-k

Brandfluchthauben Dräger Parat
Brandfluchthauben werden bei der Evakuierung von Personen durch verrauchte Zonen verwendet. Sie sind umluftabhängige Atemschutzmasken mit einem Filter, der die Schadstoffe in der Umgebungsluft filtert. 4 Stück sind im KRF-S Tunnel und 3 Stück im RLFA Mooskirchen gelagert.

dräger Parat