Weihnachtsfeier & Fahrzeugsegnung

2018 haben wir mit viel Arbeit auch sehr viel erreicht! Höchste Zeit unseren Kameradinnen und Kameraden sowie ihren Partnerinnen und Partnern auch einmal DANKE zu sagen und das Jahr besinnlich ausklingen zu lassen!

Vieles wurde dieses Jahr erreicht, große Veranstaltungen wie unser Feuerwehrball und die THL-Tage, erfolgreiche Teilnahme bei Leistungsbewerben, von den Größten bis zu den Kleinsten unserer Wehr, neue Fahrzeuganschaffungen mit einem großen Anteil an Eigenleistung, Aus- und Weiterbildungen uvm. – und das alles freiwillig und ehrenamtlich!

DSC_0127-1 (Groß)

Der schöne Rahmen dieser Weihnachtsfeier wurde zum Anlass genommen die jüngsten Neuanschaffungen unserer Feuerwehr – ein Mannschaftstransportfahrzeug und einen Teleskoplader – durch Feuerwehrkurat Provisor Mag. Wolfgang Pristavec zu segnen und somit offiziell in den Dienst zu stellen. Der offiziellen Eröffnung durch unseren Kommandanten ABI Josef Pirstinger folgte eine sehr auskunftsreiche Beschreibung der Fahrzeugkonzepte und erbrachten Leistungen zur Realisierung der Projekte “Mannschaftstransportfahrzeug” und “Teleskoplader” durch unseren Kommandant-Stellvertreter OBI Ing. Philipp Müller. In seiner Ansprache gratulierte Landesfeuerwehrrat Bürgermeister Engelbert Huber allen, die zur Umsetzung dieser beiden mustergültigen Projekte beigetragen haben. Als Vorsteher unserer Gemeinde sehe er es als selbstverständlich an, dass die Gemeinde Markt Mooskirchen die Vorhaben der Feuerwehr Mooskirchen jederzeit gerne unterstützt. Zum einen auch deswegen, weil jeder weiß und es auch sehen kann, dass es sinnvolle aber vor allem zukunftssichere Investitionen sind, die in gute Hände gelegt werden.

Kulinarisch sorgte – wie auch bereits in den letzten Jahren bei unserem Feuerwehrball – das Mooskirchner Event-Catering Culinarius für Gaumenfreuden, bei einem wunderschönen Ambiente in der Fahrzeughalle unseres Rüsthauses. Vielen Dank an alle Unterstützer, die uns das ganze Jahr bei allen Projekten – sei es finanziell oder durch ihre Arbeitsleitung – unterstützt haben!